Aura-Sitzung


Was ist Aura?


Jeder Mensch, jedes Lebewesen verf√ľgt nebst dem physischen, sichtbaren K√∂rper √ľber einen unsichtbaren Astralk√∂rper. In zwiebelartigen Schichten umgibt die ¬ĽAura¬ę jedes Lebewesen. Den verschiedenen Auraschichten werden ganz bestimmte mentale Bereiche des Seins zugeordnet. Die k√∂rpernahen Auraschichten sind derart mit dem physischen K√∂rper verbunden, dass sich darin auch k√∂rperliche Unstimmigkeiten wieder¬≠finden lassen und abbilden.

In den körpernahen Schichten zeichnen sich Beeinträchtigungen durch die verschiedensten Verfärbungen ab. So können Blockaden und Krankheitsherde, aber auch Zonen hoher Energie erkannt werden.

F√ľr Menschen, die die Aura nicht bildlich sehen ¬≠k√∂nnen, dienen die Hilfsmittel der Radi√§sthesie (Pendel, Tensor, Rute), um St√∂rungen auffinden zu k√∂nnen.

Grunds√§tzlich schlummert in jedem Menschen die F√§higkeit, Aura f√ľhlen oder sehen zu k√∂nnen; diese kann auch trainiert werden.


Aura-Sitzung bei Petra Köhne in der Praxis in Unterahrain


Einzelsitzung Dauer:     90 Minuten      150,00 EUR
                             120 Minuten     200,00 EUR
Einzelsitzungen finden in der Praxis statt, das Gespr√§ch wird auf  MP3-File auf Datentr√§ger aufgenommen.

Bitte haben Sie Verst√§ndnis, dass wir Terminabsagen aus R√ľcksichtsnahme auf andere Klienten
wie folgend berechnen m√ľssen:
1 bis 3 Tage vor Termin:   75,00 EUR
Innerhalb 24 Stunden vor Termin oder ‚ÄěNichterscheinen‚ÄĚ:    150,00 EUR